Telefon Hotline
+49 30 36 41 777 0

1. Inhalt des Onlineangebotes

Haftungsansprüche gegen die edutrainment company GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der edutrainment company GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Daten auf dieser Website wurden sorgfältig und nach dem neuesten Erkenntnisstand zusammengestellt. Die edutrainment company GmbH kann jedoch keinerlei Garantien bezüglich der Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hier angegebenen oder zitierten Information, weder ausdrücklich noch implizit, abgeben.

2. Verweise und Links

Die edutrainment company GmbH distanziert sich bezüglich der Verantwortung zu allen Inhalten von gelinkten /verknüpften Seiten. Die edutrainment company GmbH hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung der Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten.

Verweise (Links) anderer Internet-Angebote zu www.edutrainment-company.com oder Subpages sind ausdrücklich erwünscht. Die edutrainment company GmbH bittet aber um kurze Benachrichtigung unter info@edutrainment-company.com.

3. Urheberrecht

Die auf der Webseite von www.edutrainment-company.com veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und Downloads sind nur für den privaten Gebrauch erlaubt, sofern nicht explizit ausgewiesen. Die Nutzung von Inhalten, Teilen dieser Inhalte, Programme, Bilder für kommerzielle Zwecke bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung, die unter info@edutrainment-company.com eingeholt werden kann.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollte eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die den wirtschaftlichen Zwecken der unwirksamen Bestimmung soweit wie möglich Rechnung trägt.

5. Stornofristen
Sie können eine gebuchte Veranstaltung bis 4 Wochen vor dem Start kostenfrei kündigen. Danach sind 50% der Teilnahmegebühren zu entrichten, der Rest wird erstattet.

6. Absage durch den Veranstalter
Bei Ausfall einer Veranstaltung wegen Krankheit der Referentin/ des Referenten, höherer Gewalt oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. In diesem Fall wird ein Ersatztermin angeboten. Wird die Mindestteilnehmerzahl bei einem Seminar nicht erreicht, liegt es in der Entscheidung des Veranstalters, ob eine Durchführung erfolgt.
Der/die Teilnehmer/-in wird unverzüglich – spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung – informiert und bereits gezahlte Entgelte werden erstattet.
Für vergebliche Aufwendungen wie Flug-, Zug- oder Hotelbuchungen oder sonstige Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Absage entstehen, kommt der Veranstalter nicht auf. Regressansprüche sind hieraus nicht abzuleiten.

© 2014 edutrainment company GmbH